Revisionsklappen die sich kaum blicken lassen

Auch Akustikdesigndecken lassen sich meist nicht auf eine Funktion beschränken. Der Platz unter der Rohdecke muss häufig für technische Installationen genutzt werden. Dazu gehört Licht ebenso wie Klimatechnik, Beschallung oder die Sprinkleranlage. Um diese Installationen auch nach Fertigstellung der Akustikdesigndecke für Inspektionen und Reparaturen zugänglich zu halten, sind Revisionsklappen notwendig, die in der Vergangenheit das schöne Deckenbild unübersehbar störten. VoglRevisionsklappen bieten hier unschlagbare Funktionalität für Servicefreundlichkeit und zugleich eine ansprechende Optik, die auch ästhetischen Ansprüchen absolut gerecht werden kann. Die in den Klappenrahmen eingesetzte Lochplatte, im identischen Lochbild der Akustikdesigndecke, macht die Revisionsklappe zum integralen und harmonischen Bestandteil der Akustikdesigndecke.

Technik perfekt integrieren

Deutsche Wertarbeit mit Mehrwert:

  • Stabiler hochwertig verarbeiteter Aluminiumrahmen für absolute Formstabilität und Verwindungssteifigkeit
  • Manigfaltige Lochbilddesigns bereits werksseitig konfektioniert ab Lager lieferbar
  • Kein Versprung der Lochbildreihen in der Deckenfläche
  • Praktische Öffnungs- und Schließmechanik
  • Beste akustische Kennwerte durch werkseitig kaschiertes Akustikvlies - Lochplatteninlet
  • Umlaufende Lippendichtung im Klappenrahmen vermeidet unerwünschte Luftströmungen und Schmutzablagerungen
  • Stabile Fangsicherung verhindert beim Öffnen ein unbeabsichtigtes Herabfallen der Klappe
  • Kundenspezifische Sonderausführungen kurzfristig realisierbar

Downloads

  • Broschüre Revisionsklappen

  • Vogl-Akustiker Vogl-Ausschreiben Vogl-Videothek Vogl-Colorator

© Copyright Vogl Deckensysteme - 2015

Realisiert von: spoc.deAGB   AEB   Impressum